Rotkalk - Das Kalkputz-System für innen und außenRotkalk - Das Kalkputz-System für innen und außen

System Rotkalk

Rotkalk - Natürlich mit System

Mit dem Rotkalk-System können optimale Innen- und Außenputze ausgeführt werden. Vom Unterputz über Oberputze und Glätte bis hin zur Rotkalk-Farbe bietet das System alle Komponenten für höchst anspruchsvolle Gestaltung. Alle Produkte sind aufeinander abgestimmt, so dass sich die einzigartige Wirkung von Rotkalk optimal entfalten kann. Höchste Funktionalität und eine einzigartige Raumatmosphäre – überzeugend im System.

Weiter

Das Kalk-Putzsystem RotkalkPerfekt aufeinander abgestimmtes System

Rotkalk ist ein natürliches Kalk-Putzsystem, dessen Komponenten Wänden atmungsaktive Eigenschaften verleihen. Durch die Beimischung von Ziegelmehl, Kaolin und einem Mineral aus der Gruppe der Zeolithe verfügt dieser Kalkputz über ausgezeichnete raumluftreinigende Eigenschaften: Schadstoffe werden durch die Zeolithstrukturen auf natürliche Weise abgebaut. Überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft wird reguliert.

Die Komponenten des natürlichen Putzsystems sind in Funktion, Verarbeitung und Gestaltung perfekt aufeinander abgestimmt. Ausgangsstoffe für Rotkalk Grund und Rotkalk Fein sind Kalk als Bindemittel sowie das latent-hydraulische Bindemittel Ziegelmehl, das unter anderem den rötlich-braunen Farbton bewirkt.

Interview: "Nachhaltig gesund"Ein Interview mit Rainer Körner von der KHB-Creativ Wohnbau GmbH in Heilbronn

Wohngesundheit wird in Ihren Bauprojekten ganz groß geschrieben. Interessieren sich dafür vor allem „Ökos“?

Rainer Körner: Vor allem bei Familien mit kleinen Kindern, aber auch älteren Bauherren, die für sich die optimale hochwertige Baulösung suchen, ist die Nachfrage vorhanden. Im Übrigen – die klassischen „Ökos“ gibt es ja fast nicht mehr. Heute kann man in fast allen Lebensbereichen Einflüsse der Nachhaltigkeit beobachten. Es ist also ein breites Publikum, das wir ansprechen, gar keine bestimmte soziale Schicht.

Wohngesundheit ist ein weites Thema, ähnlich wie Nachhaltigkeit. Beim nachhaltigen Bauen werden oftmals Energie-Kennzahlen hinterlegt. Beim Thema Wohngesundheit stellt sich das Problem, dass Schadstoffwerte nicht klar definiert sind. Letztlich sind es Zielwerte, die für gesundes Wohnen erreicht sein sollten. Dafür überwachen wir u.a. Emissionszeugnisse von Produkten und im gesamten Projekt führen wir nach Abschluss umfassende Messungen durch.

Wie unterscheiden sich Ihre Häuser von Standardlösungen?

Rainer Körner: Eben durch die Wohngesundheit, auf die wir besonderen Wert legen, indem wir uns fundiert mit den Baustoffen und deren Verarbeitung auseinandersetzen und hier unsere fachliche Erfahrung aus Jahrzehnten einbringen. Wir können Häuser mit garantierten Raumluftwerten an den Bauherren übergeben.

Unser Angebot reicht von individuellen maßgeschneiderten Planungen und Umsetzungen bis hin zu wohngesunden günstigeren Lösungen. Bei letzteren haben wir tatsächlich Standards nach Maßgaben der Wohngesundheit entwickelt, die das möglich machen. „Unsere Ideen finden sich in den räumlichen Dimensionen wieder. Jeder Raum lebt für sich, hat seinen Charakter.“

Seit wann spielt Wohngesundheit in Ihrem Unternehmen eine Rolle?

Rainer Körner: Eigentlich bereits seit der Gründung vor zwanzig Jahren. Uns hat das Thema interessiert und wir wollten Häuser mit Qualitätskriterien bauen, in denen wir selbst gerne wohnen würden. Wichtig ist uns eben die Verlässlichkeit. Heute können wir Produkte besser bewerten, weil Inhaltsstoffe oder Emissionswerte klarer offengelegt werden müssen. Und es gibt auch entsprechende verbindliche fachliche Zertifikate, an denen man sich orientieren kann. Letztlich bieten wir unseren Kunden Lösungen, die Themen wie Nachhaltigkeit, Energieeffiziez und gesundes Wohnen optimal und passend zu den Ansprüchen miteinander verbinden.

Weiteres rund um das System Rotkalk